Bayerischer Wald

 

Dreisessel Bayerischer Wald

Dreisessel im Bayerischer WaldDer Dreisessel im Bayerischen Wald ist der achtgrößte Berg des Bayerischen Mittelgebirges. Mit einer Höhe von 1333 m ist er ein beliebtes Ausflugziel für jung und alt. Einer Sage nach sollen sich einst die drei Könige aus Bayern, Böhmen und Österreich auf diesem Berg getroffen haben, um die Grenzen Ihrer Länder festzulegen. Von einer der drei Steinsäulen die begehbar ist, lässt sich das Dreiländereck besichtigen. Der Berg kann bis zum Dreisesselhaus befahren werden. Der Rest der Wanderung zu Fuß dauert noch ungefähr 10 Minuten und ermöglicht somit auch älteren Menschen den Ausblick zu genießen.

Wandern im Dreiländereck

Rachel im Bayerischen WaldEines der beliebtesten Wandergebiete ist das so genannten ""grüne Dach Europas" im Bayerischen Wald. Die Wanderwege dieser Region sind wohl die abwechslungsreichsten die es in Deutschland gibt. Die Berge dieses Mittelgebirges sind nicht die Größten aber dadurch auch für altere Menschen oder Familien für Wanderungen geeignet. . Die Angebote reichen von einer geplanten Tour von Berg zu Berg über mehrere Tage, bis hin zum Rundwanderweg. Seit der Grenzöffnung nach Osten ist auch ein Wandern nach Tschechien möglich. Eine Wanderung zum Dreisessel kann von verschieden Standorten aus begonnen werden.

- Die kürzeste Wanderung beginnt am Dreisesselparkplatz und führt auf der Asphaltstrasse vorbei am "Berggasthof Dreisessel" bis zum Dreisesselfelsen. Bei Dieser Wanderung ist eine Wanderzeit von 1,5 - 2 Std. einzuplanen.

- Bei der nachfolgenden Wanderung ist der Personalausweis durch die Grenzüberschreitung von notwendig. Ausgangspunkt ist der Dreisesselparkplatz, von hier aus geht es bergauf zum Rosenberger-Gut. Auf dem "Adalbert-Stifter-Steig" geht es weiter zum "Steinernen Meer". Auf dem Seesteig geht es jetzt zum Plöckenstein. Nach einem kurzen Abstieg erreicht man das "Adalbert-Stifter-Denkmal". Der Abstieg zum Plöckenstein See ist mit einem Höhenunterschied von 210 m noch das schwierigste dieser Tour. Auf dem Hochkammweg geht es zurück zum Dreisesselparkplatz. Die Wanderzeit beträgt zwischen 5-6 Std.

Hotels am Dreisessel

Bayerischer WaldWandern war schon immer mit dem Bayerischen Wald in Verbindung zu bringen. Die Hotels, Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Bauernhöfe der Region sind dadurch auf den Wanderurlauber bestens vorbereitet. Sie bieten geführte Wandertouren, beraten bei der Auswahl von Wandergebieten, oder planen mehrtägige Wanderungen. Wellnessprogramme bieten zusätzliche Entspannung.


 

Unser Hoteltipp

Haus Bayerwald

Bayerischer Wald

Das Ferien- und Aparthotel Haus Bayerwald befindet sich in absolut ruhiger Südhanglage im Dreiländereck Bayern-Böhmen-Österreich mit Fernblick bis zu den Alpen. Das Hotel am Dreisessel bietet komfortable Doppel- und Familienzimmer, Hallenbad, Sauna, Solarium, Massage, Kosmetik, Spielplatz, Kinderbetreuung u.v.m.

Hotel am Dreisessel